Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

+41 61 261 95 14

Jüdische Lehre

 

Jede religiöse Zeremonie lässt sich im Museum anhand eines Ausstellungsgegenstands erklären. Hier einige Beispiele, die ausschliesslich im jüdischen Kult Verwendung finden:

Grundlage des Judentums ist die Tora, die fünf Bücher Moses. Im Verlauf des Gottesdienstes am Schabbat und an zwei Werktagen wird ein Abschnitt aus der von Hand geschriebenen Tora in einer traditionellen Melodie auf hebräisch vorgetragen.

Torazeiger

Weil der Text der Torarolle nicht mit blossen Händen berührt werden darf, benützt der Toravorleser einen besonderen Zeiger mit Hand und ausgestrecktem Zeigefinger. 

Der Torazeiger (Detail oben) stammt aus Lengnau, einem der beiden Dörfer, in welchen sich die Juden in der Schweiz nach 1670 mit grossen Einschränkungen niederlassen durften.

Toramantel

Nach der Toravorlesung wird das Pergament eingerollt und mit einem Torawimpel umwickelt. Die Torarolle wird nun mit einem bestickten Mantel überzogen und einem Toraschild, zwei Toraaufsätzen (Rimonim) oder einer Krone geschmückt. 

Der Toramantel wurde laut seiner Inschrift anlässlich der Einweihung der Synagoge in Basel im Jahre 1868 gestiftet.

Öffnungszeiten Kornhausgasse

MO, FR & SO 11-17 h
DI, MI & DO 12-15 h

Öffnungszeiten Galerie

MO - FR 12-15 h
SO 11–17 h

Geschlossen an Fasnacht und an jüdischen Feiertagen
21. & 22. September 2017
5., 6., 12. & 13. Oktober 2017

19.-21. Februar 2018
1. März 2018
1. & 6. April 2018
20. & 21. Mai 2018
10., 11., 19., 24. & 25. September 2018
1. & 2. Oktober 2018

Führungen

Senden Sie uns bitte Ihre Führungsanfrage mit dem unten stehenden Formular am liebsten zwei Wochen im Voraus.

Kontakt

Jüdisches Museum der Schweiz
Kornhausgasse 8
CH-4051 Basel

JMS / Galerie
Petersgraben 31
CH-4051 Basel

Socials

Empfehlen Sie uns weiter

Copyright © 2016 Jüdisches Museum der Schweiz